Cordyceps sinensis Kapseln kaufen | Pulver & Kapseln

Informationen über Cordyceps sinensis - der Raupenpilz aus dem Himalaya

Cordyceps sinensis CS-4 Pulver & Kapseln à 580 mg - aus deutscher Herstellung.

Cordyceps Kapseln kaufen: >> hier klicken

 

In diesem Artikel möchten wir uns detalliert mit dem ursprünglich aus dem Himalaya stammenden Vitalpilz Cordyceps ausseinandersetzen. Der Pilz spielt in Asien schon aufgrund seiner jahrhundertelangen Anwendung eine traditionelle Rolle, ist aber auch als Nahrungsergänzungsmittel & Superfood weit über die Grenzen der Ursprungsländer bekannt. 

 

Welche Arten des Cordyceps gibt es?:

Cordyceps weisst weltweit über 400 verschiedene Einzelarten auf, zu den bekanntesten hierbei gehören sicherlich: der ursprüngliche aus Tibet stammende Cordyceps, Cordyceps sinensis, sowie Cordyceps militaris. Die verschiedenen Arten weisen hierbei eine sehr ähnliche Struktur, sowie Inhaltsstoffe auf. Der ursprüngliche Cordyceps ist in den Regionen rundum Tibet auf einer Höhe zwischen 3000 - 5000 m über dem Meeresspiegel beheimatet. Aufgrund der hohen Nachfrage in der Vergangenheit und dem damit verbundenen enormen Preisanstieg hinsichtlich der begrenzten Vorkommen von Cordyceps gelang es Wissenschaftlern den Cordyceps Raupenpilz kultiviert anzubauen - dieser kultivierte Cordyceps ist mitlerweile sogar dem natürlich vorkommenden Original vorzuziehen was Inhaltsstoffe & Reinheit des Pilzes betrifft.

 

Woher kommt Cordyceps überhaupt?:

Wie bereits im Eingangstext erwähnt kommt der Cordyceps Pilz ursprünglich aus den Bergregionen Tibets. Aufgrund den hier vorherschenden Witterungsverhältnissen und der hohen Luftfeuchte hat der Pilz hier optimale Bedingungen sich zu entwickeln & zu gedeihen.

Der Cordyceps Raupenpilz befällt Raupen der Gattung "Thitarodes", welcher zur Schmetterlingsfamilie gehören - dieses betrifft zwischen 30 - 40 Arten der im tibetischen Hochland vorkommenden Raupengattungen. Über den Winter verharren die befallen Raupen wie auch die uninfizierten Artgenossen unter der Erde, nach Abbruch der Winterzeit entwickelt sich aus ihnen der Cordyceps Pilz. Die Fruchtkörper können dann in der Zeit zwischen März bis Mai geerntet und verarbeitet werden, da sie sich nun in einem weichen, verarbeitungsfähigen Zustand befinden.

Cordyceps wird von den Einwohner Tibets bereits seit über 1000 Jahren auf die traditionelle Weise mit der Hand geerntet. In den letzten Jahrzehnten hat sich hieraus ein eigener Wirtschaftszweig für die dort angesiedelte Gesellschaft entwickelt - aufgrund der hohen Nachfrage & Verkauf an Cordyceps Pulver konnte Tibet Gelder für Infrastruktur & Bildung aquirieren.

Um der Nachfrage an Cordyceps sinensis gerecht zu werden begann man damit den Pilz kultiviert anzubauen, nach Aussage verschiedener Wissenschaftler kommt hierbei die kultivierte Gattung "Cordyceps sinensis" dem "Original" Cordyceps aus der Region Tibets am nächsten, bzw. weisst sogar teilweise erhöhte Inhaltsstoffe auf.

 

Welche Inhaltsstoffe hat Cordyceps sinensis?:

Wenn wir von den Inhaltsstoffen des Cordyceps Raupenpilz reden, dann meinen wir die Substanzen, die natürlich im Pilz & seinen Extrakten vorkommen. Rein, natürlich & chemisch unbehandelt ohne weitere Zusatzstoffe.

Der Cordyceps Pilz besteht aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften zu ca. 30 % aus naturreinem Protein, hierunter befinden sich ALLE Aminosäuren, sowie eine hohe Anzahl an Polysacchariden. Je nach geologischem Vorkommen, Anzuchtart usw. können die Mengen an einzelnen Inhaltsstoffen natürlich variieren.

 

Hier eine kleine Auflistung der enthaltenen Inhaltsstoffe:

  • Cordycepin, welches bei Krepstherapien eingesetzt wird

  • Vitamin B1, B2, B12, E & K

  • eine hohe dichte an Mineralstoffen

  • Eisen, Kupfer

  •  Zink, Seleen.

 

 cordyceps kapseln kaufen                                                                                 

Wie wird der Cordyceps Pilz zubereitet?

So, wie der Cordyceps in natürlicher Weise vorkommt kann er ebenfalls auch kultiviert angebaut werden - der Reife, sowie Ernteprozess ist dabei der selbe.

 

Cordyceps Dosierung & Anwendung:

Für die Anwendung des Cordyceps ist eine tägliche Verzehrmenge von ca. 2,00 g Cordyceps sinensis Extrakt empfohlen. Das Raupenpilz Cordyceps kann ebenso dazu verwendet werden um einen Tee aufzugießen:

 

In der TCM ( traditionellen chinesischen Medizin ) wird der Cordyceps Pilz als stärkend & aphrodisierend beschrieben. Des weiteren wird er laut Anwendern auch bei Lungen- , Leber- , Nieren- & Herzkreislaufbeschwerden, sowie Rückenschmerzen angewandt.

  • ca 15 – 20 g Cordyceps sinensis Vitalpilz Extrakt sind für einen großen Becher Tee nötig. Das Pulver kann einfach mit heißem Wasser aufgegossen werden, für einen besseren Geschmack hat es sich bewährt ein paar Spritzer Zitrone hinzuzufügen.

 

Den Cordyceps Pilz gibt es für die einfachere Einnahme auch abgefüllt in Kapseln. Weitestgehend werden hierzu Kapseln aus HPMC ( Pflanzenfasern ) genutzt, diese sind ebenfalls auch für Veganer bestens zum Verzehr geeignet. Eine Einnahme von 4 Kapseln täglich à je 580 mg hat sich hierbei bewährt.

 

Cordyceps Kapseln & Pulver kaufen:

in unserem Onlineshop: >> hier klicken

 

Welche Nebenwirkungen hat Cordyceps?:

Ganz einfach, keine.

Nach der klassischen Literatur wird Cordyceps als überlegenes Naturprodukt klassifiziert. Überlegene Kräuter sind nicht toxisch und können über längere Zeiträume eingenommen werden ohne negative Effeke zu erzielen. Cordyceps ist ein reines Naturprodukt – frei von Zusätzen.

 

 

Sie haben bereits Erfahrungen mit dem Cordyceps Pilz machen können?:

Senden Sie uns gerne einen kurzen Text zu Ihren Erfahrungen mit dem Cordyceps Vitalpilz per eMail an: info@dorado-shopping.de zu.

Wir listen diese dann unter diesem Artikel auf – das Internet lebt von den Erfahrungswerten seiner Nutzer.

 

Wir hoffen Ihnen hat unser Beitrag zum Thema Cordyceps Raupenpilz gefallen, Sie konnten ein paar neue Fakten mitnehmen und eventuell sogar die ein oder andere Frage klären.

 

Neugierig? Schauen Sie sich in unserem Shop nach Cordyceps Produkten um.

>> zum Shop

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Cordyceps sinensis CS4 120 Kapseln à 580 mg deutsche Herstellung Raupenpilz Cordyceps Kapseln - 120 x Stück à 580 mg 10:1...
Inhalt 140 Gramm (15,68 € * / 100 Gramm)
21,95 € *
Cordyceps Kapseln - 240 x Stück à 580 mg 10:1 Extrakt VEGI Cordyceps Kapseln - 240 x Stück à 580 mg 10:1...
Inhalt 140 Gramm (19,64 € * / 100 Gramm)
27,50 € *
cordyceps pulver kaufen Cordyceps Pulver - 200 g aus 10:1 Extrakt
Inhalt 200 Gramm (14,50 € * / 100 Gramm)
29,00 € *
Kontakt?
Sie können uns eine E-Mail senden und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.